Mount Everest
K2
El Capitan (Nose)
Eiger
Matterhorn
Alle 8000er Berge
Reinhold Messner
Hans Kammerlander
Hermann Buhl
Erhard Loretan
Peter Habeler
Reinhard Karl
Walter Bonatti
Einfachseile
Zwillingsseile
Halbseile
Noch ein Quiz
Falsches Seil
Anfänger
Heisser Berg
AF- Stil
Bouldern
Eisschraube
Eispickel
Flash
Free Solo
Freiklettern
Klettertechniken
Onsight
Rotpunkt
Seildehnung
Speedklettern
Private Kletterseiten
Kletterportale
Klettertechnik
Sonstige Kletterlinks
Zwillingsseile

Zwillingsseil

Wie der Name schon sagt, werden Zwillingsseile immer im doppeltem Strang eingesetzt (es braucht also immer 2 davon). Ihr Durchmesser liegt bei 7-8 mm. Solche Doppelseile werden für lange Routen mit guten Zwischensicherungen eingesetzt, wo auch wieder abgeseilt werden muss. Es müssen immer beide Seile in die Zwischensicherungen eingehängt werden. Zwillingsseile werden oft im alpinen Klettern eingesetzt, weil es vorkommen kann, dass ein Seil durch eine Felskante so schwer beschädigt wird, dass dieses reisst. Beim Doppelseil hat man dann immerhin noch ein intaktes Seil für den Notfall. Ein Doppelseil bietet auch eine grössere Sicherheit beim Abseilen.