Wagentraining

Schlittenhunde-Wagentour
Datum: 19.09.2015
Ort: Speicherschwendi (AR)

Bereits im Herbst, wenn die Temperaturen nicht mehr so hoch sind, werden die Schlittenhunde für den Winter trainiert. Weil es noch keinen Schnee hat, geht das natürlich nur mit Wagen, statt mit einem Schlitten.
So eine Wagenfahrt mit den Hunden durch den Wald macht richtig Spass. Auch die Hunde sind motiviert, obwohl diese eigentlich lieber auf Schnee laufen, anstatt auf steinigen Wegen. Aber auch das gehört zu einem ausgewogenen Training, wenn ein Musher im Winter seine Vierbeiner fit haben möchte. Natürlich werden auch hier die Hunde niemals dazu gezwungen für uns Menschen zu arbeiten. Das Wichtigste ist, dass die Tiere Spass haben und für einen Schlittenhund gibt es tatsächlich nichts schönerer, als mit den Menschen zusammen Sport zu treiben. Dem Mensch geht dabei fast immer schneller die Puste aus, als den Hunden.

Übrigens: Die Hunde auf dem Foto, sind keine Huskies, sondern Malamuten. Malamuten sind im Gegensatz zu den Huskies grösser, schwerer, stärker, aber nicht ganz so schnell.

Diese Tour ist geeignet für Kinder und Erwachsene.
Mehr Infos: http://www.malamut.ch

Impressum | Kontakt | Datenschutz