Schlittenhunde

Finnland 2016

Huskytouren in Finnland (Rauhala)

Datum: 28.02. - 05.03.2016

Bereits nach den ersten paar Abenteuer, hat mich so richtig der "Husky-Virus" gepackt. Leider gibt es für diese Krankheit kein Gegenmittel, darum bleibt mir nun nichts anderes übrig, als noch mehr mit diesen faszinierenden Schlittenhunden zu erleben. Leider ist die kleine Schweiz nicht gerade geeignet, für grössere Winter-Abendeuer, darum versuche ich mein Glück im hohen Norden Finnlands. Dort habe ich dann eine Husky-Wochentour gebucht, worüber ich euch hier ein bisschen berichten möchte.
Ich habe ja schon so einiges gelesen über die Finnen. Diese "Nordländer" sind wirklich ein ganz spezielles Volk. Auf dem Land leben die Leute einfach und trotzdem modern. Es lohnt sich übrigens einmal ein Buch über Finnland zu lesen. Dort erfährt man dann meist ziemlich kuriose Dinge, wie zum Beispiel die Tatsache, dass es in Finnland rund 187'880 Seen gibt.

Impressum | Kontakt | Datenschutz