Pinut

Übersicht

Talort: Flims (GR)
Ausgangspunkt: Fidaz (Haltestelle Pinut) (1'189 m)
Zustieg: Bei der Milchseilbahn ca. 100 m ab Haltestelle Pinut.
Ungefähre Zeit für den Klettersteig: Ca. 2 Std.

Schwierigkeit: K2
Datum: 30.09.2017
Höhenunterschied: 500 m
Höchster Punkt: 2'054 m
Zustieg zum Einstieg ab Fidaz: ca. 30 Min.
Abstieg: Ca. 1 Std.

Dieser historischer Klettersteig ist auch für wenig geübte Klettersteig-Begeher geeignet.
Der erste Teil ist allerdings sehr exponiert.

Beschreibung

Der Pinut Klettersteig wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von Bauern benutzt, um zur Wiese - dem Pinut zu gelangen. Das dort erworbene Futter für die Tiere, war für die Bauern damals überlebenswichtig.

Der Steig führt fast ausschliesslich über Leitern und Brücken bis zum Gipfel hinauf. An einigen exponierten Stellen, kann man eine schöne Aussicht ins Tal hinunter geniessen. Vorausgesetzt, man ist schwindelfrei. Der Klettersteig besteht aus drei Teilen, zwischendurch führt ein schöner Bergweg durch den Wald und durch schöne Landschaften.

Einen Teil des Weges auf dem Klettersteig führt über enge Schluchten in den Berg hinein, was diese Tour ebenfalls interessant und spannend macht.

Auch wenn dieser Klettersteig keine besonderer Herausforderung darstellt, lohnt sich die Begehung auch für geübte Kletterer, alleine schon wegen der schönen Aussicht. Wenn man bedenkt, dass dieser Weg einst von den Bauern für die Landwirtschaft regelmässig benutzt wurde, dann ist das schon beeindruckend.

Klettersteig Pinut

Mach mit, melde dich jetzt an und erhalte 100 Punkte Startguthaben :-)

Ihre Werbung hier

Auf kletterspass.ch hat es auch noch Platz für Ihre Werbung.
Bei Interesse benutzen Sie bitte das Formular unter "Kontakt".

Impressum | Kontakt | Datenschutz