Mürren-Gimmelwald

Übersicht

Talort: Stechelberg (Berner Oberland) 910 m
Ausgangspunkt: Mürren, 1638 m
Ungefähre Zeit der Tour (inkl. Abstieg nach Stechelberg): 3 Std.
Höchster Punkt der Tour: 1638 m

Schwierigkeit: K2/K3 (B,C)
Datum: 21.10.2012
Höhenunterschied: 270 m
Zustieg zur Route (zu Fuss) ca. 10 Min.

Bewertung: Sehr schön, durchgehend sehr gut abgesichert.
Sehr abwechslungsreich mit grosser Hängebrücke, viele Leitern und zwei Dreiseilbrücken. Nur für absolut schwinderfreie Begeher geeignet!
Abstieg: ca. 5 Min bis zur Seilbahn.

Beschreibung

Das Besondere an diesem Klettersteig ist, dass er von oben nach unten führt und nicht aufwärts wie man sich es gewohnt ist. Der grösste Teil der Route gleicht einer gemütlichen Bergwanderung. Aber man trifft immer wieder auf Überraschungen, wie zum Beispiel eine Dreiseilbrücke, die schon etwas Mut abverlangt. Auch die grosse, 80 M lange Hängebrücke am Schluss ist für nicht ganz schwindelfreie Begeher eine interessante Herausforderung. Auch die einzige ausgesetzte Stelle ist sehr gut abgesichert und ohne grosse Anstrengung zu meistern. Der Zu- und Abstieg dauert nur etwa 5-10 Minuten, bis zur Seilbahnstation.
Wer dann am Ziel doch etwas erschöpft ist, kann bequem mit der Seilbahn zurück nach Stechelberg oder Mürren. Oder man geht zu Fuss ins Tal (ca. 1 Stunde Bergwandern auf einem sehr gut ausgebautem Weg).
Tipp: Eventuell ist es von Vorteil, vorher schon mal im Seilpark das begehen einer Dreiseilbrücke zu üben.
Matthi, der Webmaster

Klettersteig Mürren-Gimmelwald

Ihre Werbung hier

Auf kletterspass.ch hat es auch noch Platz für Ihre Werbung.
Bei Interesse benutzen Sie bitte das Formular unter "Kontakt".

Impressum | Kontakt | Datenschutz