Aug 2013 Slowenien

Klettern in Slowenien

Leider war auch diesmal das Wetter nicht immer gut, aber wir konnten trotzdem ein paar sehr schöne Klettertage geniessen.
Neben unserem Lieblingsfelsen "Bohinjska Bela" haben wir auch noch den wunderschönen Kletterfelsen "Nomenj" entdeckt. Dort können sich geübte Kletterrer sogar bei Regen austoben, denn einige etwas schwierigere Routen befinden sich in einer Höhle.
Übrigens kann es gut sein, dass auch der Fels in Bohinjska Bela bereits wieder trocken ist, wenn es in Bohinj immer noch regnet. Und es war tatsächlich so, wie wir festgestellt haben.

Ein paar Berichte über unsere Wanderungen findest du wie immer unter reisepass.de

Nomenj

Dieser Fels fällt speziell auf, wegen seinen Löcher. Einige einfachen Routen eignen sich auch sehr gut für ungeübte Kletterer.
Zudem findet man hier eine eindrückliche Höhle mit einigen schwierigeren Routen, die auch bei Regen trocken bleiben.

Kletterfels Nomenj

Ihre Werbung hier

Auf kletterspass.ch hat es auch noch Platz für Ihre Werbung.
Bei Interesse benutzen Sie bitte das Formular unter "Kontakt".

Impressum | Kontakt | Datenschutz