04.05.-11.05.2013 Slowenien

Kletterferien in Slowenien

Auch in Slowenien hat es massenweise Felsen zum klettern. Die meisten Klettergebiete sind sehr gut abgesichert und werden auch gut unterhalten. Da aber viele Orte nicht unbedingt für Anfänger geeignet sind (schwierige Routen), lohnt sich immer einen Blick ins Topo, bevor man sich an einen Fels wagt. Ich war das erste Mal in Slowenien und habe einige Felsen um den wunderschönen Ferienort Bohinj ausprobiert. Wenn du noch nicht so gut im Felsklettern bist, solltest du dort unbedingt einmal folgende Klettergebiete ausprobieren:

+ Bohinjska Bela Sehr schöner Fels für Ungeübte- und Profikletterer (3-8c)
+ Bohinj - Bellevue (Teilweise sehr einfache, Flache Routen) 2-7b
+ Bohinj - Pod Skalo 3-7c
+ Pec 4a-7c

Bohinjska Bela

Wenn du noch wenig Erfahrung im Felsklettern hast, dann kannst du hier ein paar einfache Routen ausprobieren. Vor allem wirst du die Treppenartige Struktur des Felsens lieben. Aber auch für Profis gibt es einige interessante Herausforderungen an den flachen, senkrechten Wänden. Die Schwierigkeitsgrade liegen etwa zwischen 3 bis 8c.

Gut für weniger geübte Kletterer!

Eher etwas für Profis!

Klettergebiete in Slowenien

Mach mit, melde dich jetzt an und erhalte 100 Punkte Startguthaben :-)

Ihre Werbung hier

Auf kletterspass.ch hat es auch noch Platz für Ihre Werbung.
Bei Interesse benutzen Sie bitte das Formular unter "Kontakt".

Impressum | Kontakt | Datenschutz